Termine Schwangeren- und Müttercafé

5. Oktober:
Nach der Geburt: Nicht nur rosa Wolken?!...
Maria Winkler, Hebamme

19. Oktober:
Rückenschmerzen - kleine Übungen für den Alltag
Raquel Rodriguez Moreno, Bewegungs- und Sportpädagogin

2. November:
offener Treff mit Beraterin
"Themenwünsche und Ideen für das Schwangeren- und Müttercafé"

16. November:
Die Entwicklung im ersten Lebensjahr
Maria Winkler, Hebamme

7. Dezember:
Husten/Schnupfen/Heiserkeit und: Was gehört in die Hausapotheke?
Meike Beier, Kinderkrankenschwester

21. Dezember:
Weihnachten - Winterfeste - weltweit
Austausch über religiöse Feste und: gemeinsames Feiern

 
Wege sparen
Das Besondere beim SkF: Wege sparen durch parallele Öffnungszeiten.

Kombinieren Sie den Besuch beim Schwangeren- und Müttercafé mit der Möglichkeit

  • in der Hebammensprechstunde unsere Hebamme Maria Winkler kennenzulernen (mehr)

  • im Baby- und Kinderladen einzukaufen (mehr)

  • in der der Beratungsstelle Rat und Unterstützung zu bekommen.


 
Rückblick
Sie haben Interesse am SKF Schwangeren- und Müttercafé? Um einen Eindruck zu bekommen, hier ein kleiner Rückblick auf bisherige Veranstaltungen:

Der Austausch untereinander ist uns ebenso wichtig wie das Erhalten von konkreten Informationen.

Welche Themeneinheiten gab es?
Neben Infos zu ElterngeldPlus, Familienpass, PEKiP und zu Behördenbegleitung haben wir auch Fachfrauen von außen eingeladen. Es fand "Erste Hilfe am Säugling/Kleinkind" statt, ebenso gab es "Musik und Bewegung für Mutter und Kind" sowie einen Einblick in "MeKi-Meldesystem Kinderbetreuung in Mannheim" durch deren Sachgebietsleitung.

Sie haben Fragen an eine Hebamme?
Unsere Hebamme Frau Maria Winkler gestaltete mehrere Einheiten mit vielfältigem Inhalt: Entwicklung im ersten Lebensjahr, Tragen und Halten, Beikost. Stets blieb Raum für Fragen auch außerhalb des geplanten Themas.

Muss ich katholisch sein, um teilnehmen zu können?
Nein. Vor Weihnachten gab es zum Beispiel eine gemeinsame Feier mit Austausch zu christlichen Traditonen weltweit sowie zu großen Festen anderer Religionen. Teilnehmerinnen aus vier Kontinenten waren anwesend und machten deutlich: das SkF-Schwangeren- und Müttercafé ist kulturübergreifend und offen für alle.

Und übrigens: Unsere ehrenamtlichen Helferinnen versorgen immer alle mit Kaffee/Tee und kleinen Knabbereien. Sie sind  unsere Perlen in der Küche und kümmern sich auch gerne um die Kinder. Für die gibt es eine kleine Spiel- und Krabbelecke im Raum.

HERZLICH WILLKOMMEN!
 
 

 

Pinguinkoch„BÄRENSTARKE KINDERKOST“Schüssel mirt Essen

 

Neue Kochworkshops finden voraussichtlich im Winter 2017 / Frühjahr 2018 statt.

·                                        

 

Fragen zum Inhalt:

Martina Merz-Richardson, Schwangeren- und Familienberatung,

Tel. 0621 12080-26, E-Mail: martina.merz-richardson@skf-mannheim.de