Schwangeren- und Familienberatung  

Häufig gestellte Fragen

Was regelt das Mutterschutzgesetz für mich als Schwangere?

Das Mutterschutzgesetz regelt die Arbeitsbedingungen für Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit, u.a. Kündigungsschutz, Beschäftigungsverbote und Schutzfristen.

Welche Fragen sind für mich als Alleinerziehende wichtig?

Wenn Sie nach Geburt des Kindes alleinerziehend sein werden, informieren wir Sie zu Fragen der elterlichen Sorge, des Unterhaltsrechts und über Möglichkeiten der Kinderbetreuung.

Ich bin noch minderjährig und schwanger. Wo kann ich Unterstützung finden?

Viele Fragen beschäftigen mich: Wie sage ich es meinen Eltern? Bin ich nicht zu jung, um Mutter zu sein? Was sagt mein Freund zur Schwangerschaft? Wie kann ich das alles überhaupt schaffen? In der Beratung können Sie offen über diese Themen sprechen.

Ich bin noch im Studium / in der Ausbildung und schwanger.
Welche Hilfen gibt es für mich?

In dieser Situation gibt es verschiedene Hilfen, z.B. Wohngeld, einmalige Hilfen für Schwangerschaftsbekleidung und Babyausstattung und / oder ergänzende Hilfen aus Stiftungen.

Was mache ich, wenn ich ungewollt schwanger bin?

In der Beratungsstelle besteht die Möglichkeit, Unterstützung zur Klärung von Fragen, Unsicherheiten und ambivalenten Gefühlen zu bekommen. Sie können gerne im Schwangerschaftskonflikt zu uns kommen. Allerdings stellen wir keinen Beratungsnachweis aus, der notwendig ist, um einen Schwangerschaftsabbruch durchführen lassen zu können.

Welche finanziellen Unterstützungen gibt es für mich in der Schwangerschaft und nach Geburt des Kindes?

Bei einem geringen Familieneinkommen besteht in der Schwangerschaft die Möglichkeit, einen Antrag bei der Stiftung "Familie in Not" zu stellen. Als Berufstätige haben Sie Anspruch auf Mutterschaftsgeld. Nach der Geburt des Kindes sind Sie berechtigt Elterngeld, Kindergeld und evtl. Kinderzuschlag zu beantragen.

Wie lange kann ich nach Geburt des Kindes zuhause bleiben?

Grundsätzlich haben Sie Anspruch auf 3 Jahre Elternzeit. Jedoch gibt es verschiedene Möglichkeiten, diese Zeit individuell zu gestalten.